Pakistan

Home » Projekte & Pat*innen » Pakistan

Details zum Projekt Pakistan

Mann

Pate: Ranger

Vor nunmehr 16 Jahren verschlug es Ranger das erste Mal nach Pakistan. Mit dem Rad kämpfte er sich quer durch das Land auf dem Karakorum Highway. Er traf auf atemberaubende Landschaften, unvergleichliche Gastfreundschaft und auch immer wieder auf Not und Armut. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gastfreundschaft und Freundlichkeit der Menschen mit Engagement gegen die Armut und Not in ihrer Heimat entgegenzutreten. Es beginnt mit dem einfachen Bau von Bewässerungsanlagen und endet mit der Unterstützung einer Schule in Pakistans Hinterland, damit auch nachhaltig durch Bildung den Bewohner*innen eine Chance auf ein gesundes Leben gegeben werden kann.

Es wird immer seine zweite Heimat bleiben und er besucht jedes Jahr dieses wunderbare Land um die Projekte zu begleiten und natürlich auch den einen oder anderen Berg zu besteigen.

Aufgrund der Covid-Pandemie musste der letzte Besuch leider ausfallen.

Neuigkeiten

No posts

Weitere Projekte von Begegnungen mit Menschen

Unser Projekt unterstützen

Stichwort “Pakistan”